Fachseminar

Ladungssicherung

VDI 2700a

Nächster Schulungstermin

19. – 20.10.2017

Ausbildungsdauer

2 Tage (16 UE)

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Seminarort

ABZ, Ramstein

oder
Inhouse-Schulung nach Anfrage

Abschluss

Sachkundige Person
Ladungssicherung
mit Ausbildungsnachweis
nach VDI 2700a

Ausbildungsinhalte

  • Rechtliche Grundlagen der Ladungssicherung
  • Physikalische Grundlagen der Ladungssicherung
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug
  • Arten der Ladungssicherung
  • Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Zurrmittel und sonstige Hilfsmittel für die Ladungssicherung
  • Praktische Übungen
  • Ablegereife und Prüfung von Zurrmitteln

Einspezielles Augenmerk wird auf die in Ihrem Unternehmen alltäglich auftretenden Situationen und Probleme in der Ladungssicherung gelegt.

Zielgruppe

Fahrer / Verlader / Halter / Fachkräfte für Arbeitssicherheit / Lagerpersonal / Disponenten / Unternehmer

Zielsetzung

Sie erlernen das Berechnen von Zurrkräften sowie die Beurteilung des sicheren Zustandes eines Zurrmittels.

Sie möchten an der Schulung teilnehmen?

Interesse an einer Schulung?

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Geben Sie Ihre Adressdaten ein:

Ihre Mitteilung:

Sie interessieren sich für:

Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.
Wird gesendet