Ausbildung

Nachschulung für Bediener von mobilen Hubarbeitsbühnen

DGUV Vorschrift 1
DGUV-R 100-500  Kapitel 2.10
DGUV Grundsatz 308-008

Nächster Schulungstermin

14.03.2018

Ausbildungsdauer

1/2 Tage (4 UE)

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Seminarort

ABZ, Ramstein

oder
Inhouse-Schulung nach Anfrage

Abschluss

Eintrag in den bestehenden Ausweis- nach bestandener theoretischer und praktischer Prüfung

Ausbildungsinhalte

  • Betrieb allgemein
  • Übernahme und Transport der Maschine
  • Aufstellung/Inbetriebnahme der Maschine am Arbeitsort
  • Arbeiten mit der Maschine
  • Einweisung an der Hubarbeitsbühne
  • Arbeitstägliche Sicht- und Funktionsprüfung
  • Standsicherer Aufbau (nur bei Geräten mit Abstützung)
  • Regelmäßige Prüfungen

Zielgruppe

Personen aus den Bereichen Bedienung und Instandhaltung.

Voraussetzung

Mindestalter 18 Jahre

Zielsetzung

Die Teilnehmer lernen Hubarbeitsbühnen sicher zu führen und bestimmungsgemäß einzusetzen.

Sie möchten an der Schulung teilnehmen?

Interesse an einer Schulung?

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Geben Sie Ihre Adressdaten ein:

Ihre Mitteilung:

Sie interessieren sich für:

Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.
Wird gesendet